Über

Boris Bachus 1968 in Frankfurt / Main geboren verheiratet, 2 Kinder ansässig in Kelkheim / Ts. seit 2010 als selbständiger Fotograf tätig

Boris Bachus Business - Photos

Der Spaß an der Fotografie wurde mir in die Wiege gelegt. Bereits 1979 kam ich zu einer eigenen Kamera. Der Designer der Minox GL war ein Freund meiner Eltern und so wurde meine erste eigene Kamera eben diese Minox. Meine erste Spiegelreflex-Kamera war eine analoge Ricoh XR-X, 2003 vollzog ich mit einer Minolta Dimage 7Hi den Wechsel in die Digitalfotografie. Was sich daraus entwickelte war eine Folge des technischen und persönlichen Fortschritts der Fotografie. Der komplette Wechsel zu einer neuen Ausrüstung mit diversen Wechselobjektiven ermöglichte es mir, das Hobby in professionelle Bahnen zu lenken. Anfangs mit Nikons D80 und D300s, später der Wechsel ins Vollformat mit der D700 und D800. Derzeit fotografiere ich überwiegend mit den fantastischen Nikon Bodies D850 und D810. Eine teure Ausrüstung steht nicht automatisch für brillante Fotos, die Anfangsjahre waren vielmehr harte Arbeit mit zahlreichen “try-and-error”-Erlebnissen. Diverse Schulungen und Workshops, in denen ich gezielt Themen erlernen und erarbeiten konnte, haben mich über die Jahre zu einem vielfältig einsetzbaren Fotografen reifen lassen. Seit 2010 bin ich als professioneller Fotograf tätig. Motivation, Ehrgeiz, Fleiß, Ausdauer und der Hang zur Perfektion gehören bei mir zu einem erfolgreichen Foto-Ergebnis ebenso dazu wie jede Menge Spaß. Ein Gespür für die Vorstellungen meiner Kunden, die Umsetzung dieser in entspannter Atmosphäre, Flexibilität sowie absolute Zuverlässigkeit zeichnen mich aus.
© Für alle Fotos dieser Homepage gilt: Urheber- und Verwertungsrecht bei Boris Bachus
zurück zurück
© Für alle Fotos dieser Homepage gilt: Urheber- und Verwertungsrecht bei Boris Bachus

Über

Boris Bachus 1968 in Frankfurt / Main geboren verheiratet, 2 Kinder ansässig in Kelkheim / Ts. seit 2010 als selbständiger Fotograf tätig

Boris Bachus Business - Photos

Der Spaß an der Fotografie wurde mir in die Wiege gelegt. Bereits 1979 kam ich zu einer eigenen Kamera. Der Designer der Minox GL war ein Freund meiner Eltern und so wurde meine erste eigene Kamera eben diese Minox. Meine erste Spiegelreflex-Kamera war eine analoge Ricoh XR-X, 2003 vollzog ich mit einer Minolta Dimage 7Hi den Wechsel in die Digitalfotografie. Was sich daraus entwickelte war eine Folge des technischen und persönlichen Fortschritts der Fotografie. Der komplette Wechsel zu einer neuen digitalen Ausrüstung mit diversen Wechselobjektiven ermöglichte es mir, das Hobby in professionelle Bahnen zu lenken. Anfangs mit Nikons D80 und D300s, später der Wechsel ins Vollformat mit der D700 und D800. Derzeit fotografiere ich überwiegend mit den fantastischen Nikon Bodies D850 und D810. Eine teure Ausrüstung steht nicht automatisch für brillante Fotos, die Anfangsjahre waren vielmehr harte Arbeit mit zahlreichen “try-and-error”-Erlebnissen. Diverse Schulungen und Workshops, in denen ich gezielt Themen erlernen und erarbeiten konnte, haben mich über die Jahre zu einem vielfältig einsetzbaren Fotografen reifen lassen. Seit 2010 bin ich als professioneller Fotograf tätig. Motivation, Ehrgeiz, Fleiß, Ausdauer und der Hang zur Perfektion gehören bei mir zu einem erfolgreichen Foto- Ergebnis ebenso dazu wie jede Menge Spaß. Ein Gespür für die Vorstellungen meiner Kunden, die Umsetzung dieser in entspannter Atmosphäre, Flexibilität sowie absolute Zuverlässigkeit zeichnen mich aus.
© Für alle Fotos dieser Homepage gilt: Urheber- und Verwertungsrecht bei Boris Bachus
zurück zurück